25 km

MTV/MTVA Jobs, Ausbildung, Einsatzgebiete & Gehalt

Jobs für Medizinische Technologinnen und Technologen für Veterinärmedizin (MTV/MTVA)

Du bist Berufseinsteiger/in oder schon berufserfahrene/r MTV? Im Stellenmarkt von mt-portal.de findest du täglich aktuelle Jobs aus dem deutschsprachigen Raum. Filtere einfach die relevanten Jobs oder lass´ dir diese regelmäßig per E-Mail zuschicken. Dann klappt´s ganz bestimmt mit dem Traumjob!

mehr...

Gefragt in Lebensmittelindustrie und Forschung

Jobs für Medizinische Technologinnen und Technologen für Veterinärmedizin werden von Tierkliniken, Laboren, Forschungseinrichtungen, Veterinärämtern sowie Produzenten von Lebensmitteln ausgeschrieben. Die Gehaltsspanne liegt bei ca. 2.400 bis 3.500 EUR brutto. Finde jetzt den passenden MTV-Job!

Nur wenige Schulen bilden aus – Aus VMTA werden MTV

Wie das Berufsbild der Medizinischen Technologinnen und Technologen für Laboranalytik (MTL), untergliedert sich das Einsatzgebiet von Medizinischen Technologinnen und Technologen für Veterinärmedizin ebenfalls in die vier Bereiche Histologie, Klinische Chemie, Hämatologie und Mikrobiologie. In diesem Job steht jedoch nicht der Mensch, sondern das Tier oder das tierische Produkt im Vordergrund. In Deutschland sind nur wenige der rund 100 MT-Schulen auf diese Fachrichtung spezialisiert. Seit 2023 erhalten – im Zuge der MT-Berufsreform – alle Auszubildenden eine Ausbildungsvergütung. Zudem änderte sich die bisherige Bezeichnung Veterinärmedizinisch-Technische/r Assistent/-in (VMTA) in Medizinische/r Technologe/-in für Veterinärmedizin (MTV), sodass auch der neue Jobtitel das hohe Maß an Verantwortung widerspiegelt, welches das Berufsbild mit sich bringt.

Im Labor steht das Tier im Mittelpunkt

MTV führen Untersuchungen durch, um Tierkrankheiten zu diagnostizieren. Dazu zählen unter anderen die Bestimmung und Analyse des Blutserums und dessen Bestandteile (Klinische Chemie), Blutuntersuchungen (Hämatologie), das Schneiden und die Aufbereitung von Präparaten (Histologie) sowie das Anlegen von Bakterien- oder Pilzkulturen (Mikrobiologie). Medizinische Technologinnen und Technologen für Veterinärmedizin überprüfen in der Lebensmittelindustrie tierische Produkte. Auch in der Forschung sind MTV gefragt, um den Menschen vor Übertragung von Tierseuchen zu schützen.

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

MTLA, VMTA, BTA, CTA, PTA (m/w/d) Molekularbiologie
Freiburg im Breisgau
Aktualität: 27.03.2024

Anzeigeninhalt:

27.03.2024, MVZ Clotten Labor Dr. Haas, Dr. Raif & Kollegen
Freiburg im Breisgau
MTLA, VMTA, BTA, CTA, PTA (m/w/d) Molekularbiologie
Molekularbiologische Erregerdiagnostik Humangenetische Diagnostik Isolation von DNA und RNA aus unterschiedlichen Materialien Durchführung von PCR-Analysen Auswertung, Beurteilung und Vorbefundung der ausgeführten Tests Allgemeine technische Laborarbeiten
Eine MTLA, VMTA, BTA, CTA, PTA (m/w/d) in unserer Molekularbiologie Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTLA, VMTA, BTA, CTA oder PTA (m/w/d) Präzise und umsichtige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien und Prozessen Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens Sprachniveau B2 EDV-Grundkenntnisse (MS Office, analytische Gerätesoftware) Die Bereitschaft zu Früh-, Spät- und Wochenenddiensten

Bundesland

Standorte